Gute Musik zu hören macht Spaß.....

Gute Musik zu machen noch mehr !

Vom heiteren Horn über das schlagfertige Schlagzeug bis hin zur flotten Flöte findet jeder seinen Platz in einem der zehn Register. Knapp 40 Musiker/-innen bilden eine kleine, aber feine Mittelstufenkapelle, die sich für die unterschiedlichsten Musikstile begeistert. Ob Polka, Rock, Musical oder Gospel, Dirigent Volker Pflügner weiß: „Die Abwechslung macht’s!“ Das musikalische Highlight in jedem Vereinsjahr ist das Frühjahrskonzert. Daneben füllt sich der Terminkalender alljährlich mit traditionellen Auftritten und Veranstaltungen wie dem Backhaushock, dem Oktoberfest mit Comedyabend oder dem Gartenfest. Natürlich wird neben allem auch die Kameradschaft gepflegt. Auch die Nachwuchsarbeit spielt im Verein eine große Rolle. Neben der Ausbildung an der Blockflöte bietet der Verein eine Ausbildung an sämtlichen Blas- und Schlaginstrumenten. Ihre Fortschritte können die Jungmusiker bei verschiedenen Auftritten, wie dem Frühjahrskonzert, dem Weihnachtskonzert unterm Dorfchristbaum oder dem Römersteintreffen unter Beweis stellen. Auch bei den Jungmusikern kommen außermusikalische Aktivitäten, wie Wanderungen, Bowling, Schwimmbad- und Kinobesuche nicht zu kurz. Wer sich dafür interessiert, ein Instrument zu erlernen, ist herzlich willkommen. Alter und Vorkenntnisse spielen hierbei keine Rolle.

Die Proben finden freitags von 20-22 Uhr in den Vereinsräumen der Berghalle statt.

Gute Musik zu hören macht Spaß.....

Gute Musik zu machen noch mehr !

Vom heiteren Horn über das schlagfertige Schlagzeug bis hin zur flotten Flöte findet jeder seinen Platz in einem der zehn Register. Knapp 40 Musiker/-innen bilden eine kleine, aber feine Mittelstufenkapelle, die sich für die unterschiedlichsten Musikstile begeistert. Ob Polka, Rock, Musical oder Gospel, Dirigent Volker Pflügner weiß: „Die Abwechslung macht’s!“ Auch die Nachwuchsarbeit spielt im Verein eine große Rolle. Neben der Ausbildung an der Blockflöte bietet der Verein eine Ausbildung an sämtlichen Blas- und Schlaginstrumenten. Alter und Vorkenntnisse spielen hierbei keine Rolle.

Die Proben finden freitags von 20-22 Uhr in den Vereinsräumen der Berghalle statt.

COMMUNITY UPDATE

"Die Vielfältigkeit der Stücke im Schwung und Einklang der Musik begeistern mich und viele Kenner!!! Weiter so!!!!" (FACEBOOK)

7

Noch mehr Aktuelles finden Sie auf unserer Facebookseite